trauerwege niederrhein

Erstmals findet in diesem Jahr vom 13. bis zum 14. Oktober die trauerwege niederrhein in Kalkar statt.
Zwei Tage lang können Sie sich zu allen Bereichen der Trauer, des Sterbens und des Abschiednehmens informieren. Sie haben die Chance, sich auf unserem Kongress und der begleitenden Fachausstellung bei vielen Ausstellern und Referenten rund um die Themen Vorsorge, Trauerbewältigung, Bestattungswesen, Hospiz und Palliative Care zu informieren.
Die Messehalle bietet genug Raum für Austausch und Begegnung mit anderen Interessierten und Fachleuten.



"Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges."

- Franz von Assisi


Trauerbewältigung

Trauer und Tod sind in unserer Gesellschaft kein Tabu mehr. Wenden Sie sich bei uns an professionelle Fachleute, die Ihnen helfen können, Ihre Trauer besser zu verarbeiten. Egal, ob Seelsorger, Selbsthilfegruppen oder Vereine.

Vorsorge
Entscheiden Sie sich frühzeitig, wie Sie sich von ihren Liebsten verabschieden wollen.
Beratungsgespräche mit Bestattungsunternehmen oder Vereinen sind während der Messezeit natürlich auch möglich.

Bestattungswesen
Informieren Sie sich bei uns über die klassischen Bestattungsformen wie Erd-, und Feuerbestattung oder alternative Möglichkeiten, z.B. Seebestattungen.

Palliative Care
Sie werden zahlreiche Vereine und Organisationen finden, die Sie beraten werden, wenn es um die Verbesserung der Lebensqualität von Schwerkranken geht.


Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Wollen Sie auf unserer Fachausstellung ausstellen oder einen Vortrag halten ?
Nutzen Sie unser Kontaktformular.